Du willst Engagement? Dann fang an klar zu sein!

So halten Sie die Räder auch dann in Bewegung, wenn Sie nicht hinsehen ...

Das Problem: Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter die Extrameile gehen. Sie möchten, dass Ihr Team Risiken eingeht. Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter den Überblick behalten und alles tun, um dies zu erreichen. Sie möchten, dass die Räder auch dann im Bus bleiben, wenn Sie nicht da sind.

Was Sie wollen, ist Engagement. Aber niemand kauft. Wenn Sie etwas erledigen möchten, müssen Sie es detailliert formulieren oder einfach aufgeben und sich dem Hässlichen widmen “Ich mache es einfach selbst” Ort des besiegten Managers. Sie haben das Gefühl, dass jedes Mal, wenn Sie den Rücken kehren, die Räder wieder aus dem Bus steigen. Du hast kein Engagement.

Engagement wurde von John Gibbons (schriftlich für das Conference Board) definiert als “Eine erhöhte emotionale Verbindung, die ein Mitarbeiter für seine Organisation empfindet und die ihn dazu veranlasst, größere diskretionäre Anstrengungen für seine Arbeit zu unternehmen”. Beachten Sie die Grenze zwischen emotionaler Verbindung und größerem Ermessensspielraum. Werbung

Ermessensspielraum ist der Ausdruck, der beschreibt, was jeder Arbeitgeber will: Damit der Arbeitnehmer herausfindet, was für den Erfolg im Großen und Ganzen erforderlich ist, und alles tut, um dorthin zu gelangen - ohne dass jemand über der Schulter steht… Dinge werden einfach erledigt.

Wie bringen Sie Ihr Team an diesen Ort? Was brauchen wir, um uns voll zu engagieren? Nach meiner Erfahrung sind drei Dinge erforderlich: Klarheit, Hoffnung und Engagement.

Klarheit
In seinem Buch Die eine Sache, die Sie wissen müssen ... Marcus Buckingham schreibt, dass das einzige, was Sie über gute Führung wissen müssen, ist “Entdecken Sie, was universell ist, und nutzen Sie es.” Buckingham sagt uns, dass das, was allgemein von Führung verlangt wird, Klarheit ist. Insbesondere eine optimistische Klarheit über die Zukunft.

Wir werden unser Herz für Sie erarbeiten (das ist ein diskretionäres Engagement), wenn Sie uns die große Zukunft, auf die wir alle zusteuern, mit kristallklarer Klarheit zeigen können.

Führung ist die Arbeit von Führungskräften. Das heißt nach vorne gehen und führen. Sie müssen sehen, was andere noch nicht sehen können. Sie müssen die Zukunft mit einer optimistischen Klarheit sehen, die andere dazu inspiriert, zu folgen. Führung erfordert nicht nur Klarheit. Führung ist Klarheit. Werbung

Wenn Sie die Zukunft nicht klarer und optimistischer sehen können als der Rest von uns, was macht Sie dann zu einem Führer??

Hoffnung
Wenn Klarheit über die Zukunft besteht, ist das nächste Glied in der Kette möglich: Hoffnung.

Die Hoffnung, wie ich sie definiert habe, besteht aus zwei Komponenten: einer optimistischen Zukunftsvision und dem Glauben, dass wir das Zeug dazu haben, dorthin zu gelangen. Als Führungskraft schafft Ihre klare Sicht die Voraussetzung für diese Art von Hoffnung. Wir müssen sehen, wohin wir gehen, und wir müssen glauben, dass es sich lohnt, dorthin zu gelangen, bevor wir uns entschließen, unser Blut, unseren Schweiß und unsere Tränen zu investieren, um dorthin zu gelangen! Der Erfolg jedes großen religiösen Führers, jedes Reformators, jedes Führers einer Expedition über einen Ozean oder Kontinent hing von ihrer Klarheit ab, wie viel grüner das Gras dort ist.

Wenn wir sehen, dass es besser ist, wohin wir gehen als jetzt, wird Klarheit zur Hoffnung.

Großartige Manager spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Hoffnungen in Teams. Mit ihrer definierenden Arbeit zum Verständnis der Stärken jedes Mitarbeiters (wieder Buckingham) helfen uns großartige Manager, genau zu verstehen, was unsere Rolle ist, und nutzen unsere Stärken, um die Ziele der Organisation zu erreichen. Großartige Manager unterstützen unseren Beitrag, indem sie ständig weiteres Wachstum fördern, wenn sie wissen, dass wir stark sind, und indem sie uns die Möglichkeit geben, diese Stärken für das Allgemeinwohl zu nutzen. Werbung

Großartige Manager fungieren als Match-Maker zwischen unseren Stärken und den Aufgaben, die erledigt werden müssen. Das Ergebnis ist, wenn alles in Ordnung ist, das starke Gefühl eines Teams, das auf alle Zylinder schießt, und jedem Mitglied ist klar, welche Rolle es für den Erfolg des Gesamtprojekts spielt. Und wie so viel im Leben schafft Erfolg mehr Erfolg: Das Gefühl, dass wir erfolgreich zum Allgemeinwohl beitragen und Teil einer erfolgreichen Initiative sind, schafft das Vertrauen und die Hoffnung, die zu mehr Erfolg führen.

Wenn in einer Organisation Klarheit und echte Hoffnung bestehen, ist die Bühne für die dritte Komponente des totalen Engagements bereit: Engagement.

Engagement

Wenn unsere Führungskräfte uns Klarheit und Hoffnung über unsere Zukunft und die Zukunft der Organisation geben, sind die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass wir uns verpflichten. Beginnend Auf einer Reise des Wandels und des Wachstums sind Klarheit und Hoffnung erforderlich. Aber es gibt überhaupt keine Reise ohne Verpflichtung. Engagement ist das Action-Stück. Es ist Zeit zu laufen. Die Verpflichtung besteht darin, Nike Corp. zu paraphrasieren: "Mach es einfach"..

Wenn sich organisatorische Veränderungen manchmal wie das Überqueren einer Klippe anfühlen, dann stellt sich Klarheit vor, wie wir den schwierigen Abstieg schaffen werden, und Hoffnung ist das Vertrauen, dass wir es in einem Stück auf den Grund schaffen werden. Engagement ist der erste Schritt über den Rand. Engagement ist der Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt. Werbung

Wenn Klarheit die Domäne der Führung ist und Hoffnung die Domäne großer Manager ist, ist Engagement die Domäne Verantwortung des gesamten Teams. Wenn Klarheit und Hoffnung der Ruf sind, ist Engagement buchstäblich die Antwort. Wir gehen alle gemeinsam über den Rand und mein Engagement als Teammitglied ist, dass ich diesen ersten Schritt mit allen anderen und jeden erforderlichen Schritt danach machen werde, bis wir unser Ziel erreichen.

Jetzt haben wir Engagement.

Sie möchten sich also vollständig engagieren? Geben Sie uns völlige Klarheit. Beschweren Sie sich nicht, dass Sie niemanden in Ihr Projekt, Ihre Vision, einbeziehen, engagieren oder engagieren können, wenn Sie uns nicht helfen können, es zu sehen. Mach deinen Job als Anführer, sonst wandern wir woanders hin. Fordern Sie unsere Manager auf, intelligentes Feedback und Empowerment bereitzustellen, das unser Vertrauen in uns selbst und in die Organisation, für die wir arbeiten, stärkt. Andernfalls geraten wir ins Wanken und verlieren unser Engagement.

Möchten Sie, dass Ihre Mitarbeiter diese mysteriöse „diskretionäre Anstrengung“ nutzen, die bedeutet, dass die Räder auch dann im Bus bleiben, wenn Sie sich außerhalb des Gebäudes befinden? Stellen Sie dann sicher, dass Sie Ihren Teil dazu beigetragen haben, klar zu sein und unsere Stärken mit der anstehenden Aufgabe zu verbinden. Wenn du hast Ja wirklich Wenn Sie Ihren Teil getan haben, werden Sie sich leidenschaftlich engagieren und jeder wird den ersten Schritt in Richtung außergewöhnliches Wachstum und Veränderung gemeinsam machen und dann weitergehen!