Ihr Leitfaden zum Erlernen der Programmierung

Haben Sie jemals eine App oder Website verwendet und sich gefragt, ob Sie so etwas selbst erstellen könnten? Wenn Sie programmieren lernen, können Sie! In der Tat können Sie vom Erlernen der Grundlagen der Programmierung profitieren, auch wenn Sie keine vollwertige Software entwickeln. In diesem Beitrag werde ich einige Fragen und Antworten durchgehen, um Ihnen den Einstieg in die Programmierung zu erleichtern.

Warum sollten Sie Programmieren lernen??

Programmieren lernen ist eine gute Idee, da Sie das Wissen in vielen verschiedenen Bereichen einsetzen können. Sie können es natürlich verwenden, um Apps und Websites zu erstellen, aber Sie können es auch verwenden, um viele andere Dinge zu erreichen. Sie können beispielsweise Makros schreiben, um Aufgaben in Microsoft Office zu automatisieren, oder Sie können ein Skript schreiben, um geschäftliche Probleme zu berechnen. Um das Programmieren zu lernen, benötigen Sie etwas Geduld, Liebe zum Detail und die Fähigkeit, Probleme zu lösen. Da das Programmieren schwierig sein kann, ist es hilfreich, wenn Sie ein bestimmtes Projekt haben, das Sie am Ende erstellen möchten. Wenn Sie auf ein Ziel hinarbeiten, können Sie die Schwierigkeiten überwinden, auf die Sie stoßen. Wenn Sie wissen, was Sie erstellen möchten, können Sie außerdem entscheiden, welche Sprache Sie lernen möchten. Werbung

Welche Sprache solltest du lernen??

Alle gängigen Sprachen haben dieselben Grundlagen, sodass Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber machen sollten, welche Sprache Sie zuerst lernen. Es ist immer noch sinnvoll, die Sprache zu lernen, die am besten zu Ihren Zielen passt. Schauen Sie sich dieses Flussdiagramm an, um eine schnelle Hilfe zu erhalten:

Werbung

Das “Kompilierte Sprachen” (rechts) haben mehr Regeln, um Fehler zu vermeiden. Normalerweise verwenden Benutzer spezielle Software (als IDE bezeichnet), um sie zu programmieren, die Funktionen zur Unterstützung der Codierung enthält. Diese Sprachen sind in großen Unternehmen und großen Websites beliebt. Microsoft erstellt C # und bietet Tools zum Codieren, während Java wird in Android-Apps verwendet und an vielen Hochschulen unterrichtet.

Das “Interpretierte Sprachen” Sie haben weniger Regeln und können mit ihnen schneller kurze Programme schreiben. Programmierer verwenden häufig einen leichtgewichtigen Texteditor, um in diesen Sprachen zu codieren. Diese Sprachen werden von vielen Startups und Websites verwendet. PHP war vor einem Jahrzehnt sehr beliebt, und es gibt immer noch viele Skripte und Websites, die in PHP geschrieben sind. Viele Leute halten PHP jedoch für chaotisch und inkonsistent. Daher sollten Sie wahrscheinlich eine andere Sprache auswählen, wenn Sie eine Site von Grund auf neu erstellen. Rubin und Python sind ähnliche Sprachen. Ruby wird im sehr beliebten Website-Framework verwendet Ruby on Rails, während Python sowohl im Web als auch in anderer Software verwendet wird. Javascript (die nicht mit Java verwandt ist) ist die einzige Sprache, die ausgeführt werden kann innerhalb ein Webbrowser, so dass alle visuellen Effekte im Web darin geschrieben werden. In letzter Zeit wurde damit auch begonnen, ganze Websites zu erstellen. Egal für welche Sprache Sie sich entscheiden, es ist wichtig, dass Sie anfangen, sie zu lernen! Werbung

Welche Ressourcen können Sie zum Erlernen der Programmierung verwenden??

Der beste Weg, um mit der Programmierung zu beginnen, ist die Verwendung eines interaktiven Online-Tutorials. Codecademy und Learnstreet sind beliebte Websites zum Erlernen der Skriptsprachen. Sie können Java auf Learneroo lernen, einer Website, die ich kürzlich erstellt habe. Es ist auch eine gute Idee, ein Buch oder eine Referenz zu erwerben, damit Sie mehr erfahren können, wenn Sie mit den Anfänger-Tutorials fertig sind. Wenn Sie Videokurse mögen, besuchen Sie 20 Online-Lernorte, auf denen Websites aufgelistet sind, die sowohl allgemeine als auch Informatikkurse anbieten.

Sie können dann Ihr eigenes Projekt ohne einen Text erstellen, der Ihnen genau sagt, was zu tun ist. Dies bedeutet, dass Sie wissen müssen, wo Sie Hilfe suchen können. Um mehr über eine Programmiersprache zu erfahren, sollten Sie zuerst die offizielle Dokumentation für diese Sprache lesen. Wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen, kann Ihnen eine gut platzierte Google-Suche Informationen zu den meisten Problemen liefern. Wenn Sie Ihr genaues Problem online nicht finden können, können Sie es auf StackOverflow, der Q & A-Site des Programmierers, erfragen. Wenn Sie eine bestimmte Frage klar stellen und zeigen, dass Sie Ihre Recherchen durchgeführt haben, helfen Ihnen zufällige Personen im Internet oft schnell und kostenlos! Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie Meetups programmieren, einen Mentor finden oder ein vollwertiges Programmier-Bootcamp besuchen. Werbung

Viel Glück beim Programmieren lernen!