Sie können Google Map später in diesem Jahr offline verwenden

Eine kürzlich von Google veröffentlichte Ankündigung ist eine aufregende Nachricht für alle Vielreisenden, die die Frustration erlebt haben, sich an einem fremden Ort ohne Internetzugang zu verirren. Laut ihrem internationalen Büro wird Google Maps Nutzern den Zugriff auf Offline-Karten ermöglichen.

Während Benutzer bereits Karten speichern können, um später darauf verweisen zu können, enthält diese neue Version auch alle anderen wichtigen Funktionen, die Google Maps bietet. Reisende können nicht nur Karten lesen, sondern auch Öffnungszeiten finden, Bewertungen lesen und sogar eine Wegbeschreibung abrufen.

Diese neue Entwicklung ist enorm für jemanden wie mich, der sich stark auf Google Maps verlässt, wenn ich an abgelegenen Orten in Lateinamerika nach Immobilien suche, wo Mobilfunk- und Internetdienste manchmal nicht so gut funktionieren. Obwohl Google keinen definitiven Rollout-Termin angekündigt hat, werden die neuen Funktionen später in diesem Jahr auf den Geräten verfügbar sein.

Das neue Google Maps mit Offline-Zugriff wird sicher von jedem gut angenommen, der eine Vorliebe für Reisen und Erkundungen hat. Es kann nicht schnell genug für mich hierher kommen.

Ausgewählter Bildnachweis: mobile-hand-nokia-lumia-man-young-722946 / JESHOOTS über pixabay.com