Ihre Routine ist der Schlüssel zum Erreichen Ihrer Ziele

Wenn ich auf die Ziele zurückblicke, die ich erreicht habe, die ich fast erreicht habe und die weiterhin dort sitzen und mich Tag für Tag ins Gesicht starren, habe ich begonnen, eine starke Erkenntnis darüber zu bekommen Ziele setzen.

Es geht nicht darum, das Ziel in kleinere Teile zu zerlegen, um es leichter zu erreichen, oder eine Frist zu setzen, wann es erreicht werden soll. Es ist etwas viel Kleineres, viel Einfacheres und ja, so offensichtlich - es geht um die Routine.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und blicken Sie auf einige der Ziele zurück, die Sie in den letzten 3 Monaten erreicht haben?

Warum hast du versagt??

Waren Ihre Ziele zu vage??

Hatten Sie nicht die richtige Unterstützung von Ihrem Freund, um dies zu erreichen??

War es, weil Sie nicht die Zeit hatten, es zu erreichen?

Warum hatten Sie nicht die richtige Zeit, um dies zu erreichen??

Haben Sie angefangen und einige unrealistische Erwartungen an sich selbst gestellt, die sich nach dem Start nur schwer in den Rest Ihres Lebens einfügen konnten??

Haben Sie angefangen, sich aber nicht wirklich dazu verpflichtet? Werbung

Konnten Sie nie die Zeit finden, daran zu arbeiten??

Bingo.

Ich habe in letzter Zeit Probleme damit, einige meiner eigenen Ziele zu erreichen (die großen). Als ich zurückblickte und mit den Zielen verglich, die ich im gleichen Zeitraum erreicht hatte, sah ich ein Muster.

Ich hatte eine Routine.

Für die Ziele, die ich erreicht hatte, hatte ich eine Routine, die ich einhielt, ob es jeden Tag oder jeden zweiten Tag war, und für diejenigen, die ich nicht tat, hatte ich ein Blatt mit einigen Aufzählungspunkten darauf, die ich eine Woche später zu streichen versuchte Woche, konnte es aber nie - egal wie sehr ich es versuchte.

Wenn wir jetzt verstehen, wie wichtig es ist, eine Routine in Bezug auf unsere Zielerreichung festzulegen, was müssen wir bei der Festlegung einer geeigneten Routine berücksichtigen, die es uns ermöglicht, erfolgreich zu sein?

Richten Sie die Routine gleichzeitig mit Ihrem Ziel ein

Träume davon, etwas zu erreichen “etwas” ist der Weg zur Schaffung eines Ziels, die Schaffung einer Routine ist der Weg zur Verwirklichung dieses Ziels. Wenn Sie engagiert und ernsthaft daran interessiert sind, Ihr Ziel zu erreichen und zu erreichen, erstellen Sie eine Routine, wenn Sie daran arbeiten, während Sie davon träumen (ja träumen).

Warten Sie nicht, verschieben Sie es nicht, setzen Sie es nicht auf Ihre TODO-Liste - tun Sie es jetzt - geben Sie jetzt den Ton für Ihre Leistung an.

Wenn Sie sich Sorgen machen, Ihre neue Routine zu überspringen, schreiben Sie sie auf und fügen Sie eine Erinnerung in Ihr Telefon ein - was auch immer für Sie funktioniert. Der wichtigste Teil bei der Erstellung einer Routine sind die Auslöser, die uns zum Handeln veranlassen. Daher sind diese kleinen Hinweise entscheidend für Ihren Erfolg. Werbung

Wenn Sie beispielsweise am Ende des Tages um x Uhr durchgehend mit der Arbeit fertig sind, legen Sie dieses Ereignis als Auslöser für Ihre Routine fest. Anstatt fernzusehen, verbringen Sie 30 Minuten damit, Ihr Ziel zu erreichen, stellen Sie den Timer ein, blockieren Sie alles, machen Sie es möglich.

Die Routine muss in Ihren Zeitplan passen

Nachdem Sie die Routine erstellt haben, ist sie realistisch und erreichbar?

In jeder Routine ist dies das erste Hindernis für die Zielerreichung.

Wenn Sie 10-Stunden-Tage arbeiten und dann nach Hause kommen müssen, um Ihre Kinder zu Aktivitäten zu bringen, wird es für Sie nicht funktionieren, täglich 4 Stunden Arbeit zu planen. Nach 2 Tagen werden Sie vor Erschöpfung und Frustration aufhören.

Wir sind alle beschäftigt; Wir alle versuchen zu wachsen und uns zu entwickeln und unsere Ziele liegen außerhalb der Norm dessen, was alle anderen versuchen.

Genau aus diesem Grund ist es so wichtig, dass Sie Ihre Ziele so festlegen, dass sie in Ihren Zeitplan passen und nicht völlig unrealistisch sind. Wenn Sie früher am Tag beginnen müssen, um dies zu erreichen, tun Sie dies. Vielleicht machen Sie jede zweite Nacht eine zusätzliche Stunde, um loszulegen, bevor Sie die ganze Zeit auf Hochtouren gehen.

Mach es realistisch, mach es möglich, mach es machbar. Wenn Sie jeden Morgen 8 Minuten Liegestütze machen, summiert sich jeder Tag auf 56 Minuten Liegestütze, die Sie in der Woche zuvor nicht gemacht haben - das ist eine Errungenschaft.

Ziel ist es nicht, es so schnell wie möglich zu erreichen, sondern Fortschritte zu erzielen.

Entfernen Sie Ablenkungen aus Ihrer Routine

Eines der größten Hindernisse für den Widerstand bei Routinen sind die Ablenkungen, die uns umgeben. Ich blieb zu spät auf, also bin ich jetzt morgens müde. Ich habe mich in der Nacht zuvor nicht ausgezogen und möchte jetzt nicht mehr joggen. Werbung

Ein typisches Beispiel: Ich spiele einmal pro Woche um 7 Uhr Hockey. Um dorthin zu gelangen (und wachsam zu sein), muss ich um 6 Uhr morgens aufstehen. Um zu gehen, brauche ich meine Arbeitstasche für den Tag bereit; Ich brauche meine Hockeytasche und meine gesamte Ausrüstung, mein Handtuch usw. darin. Ich brauche meinen Stock und meine Wasserflasche und dann kann ich gehen.

Alles in allem muss ich alles zusammen haben, damit ich morgens nicht im Dunkeln herumstolpere.

In der Nacht zuvor habe ich alles in mein Auto gesteckt - ich habe diesen Kampf in der Nacht zuvor mit mir selbst. Wenn ich morgens aufwache, muss ich nur auf meine Füße hinunterblicken, die Kleidung anziehen, die ich ausgelegt habe, eine Jacke anziehen, essen und ins Auto steigen.

Meine Erfolgsquote, wenn ich das tue, ist unglaublich höher, weil ich in der Nacht zuvor mit mir selbst gekämpft habe, nicht am Morgen, nicht in der Hitze des Augenblicks, in dem andere Versuchungen groß waren. In diesem Fall bin ich verpflichtet.

Und an den Tagen, an denen ich das nicht tue, ist mein Erfolg unglaublich geringer - die Ausreden steigen. Selbst wenn ich mich krank fühle, werde ich trotzdem gehen, wenn in der Nacht zuvor alles angelegt wurde.

Warum?

Ein Teil davon ist Verlegenheit. Wenn ich schlafe und dann aufwache, steige in mein Auto und fahre los, um zu arbeiten, was dort auf mich wartet?

Meine Ausrüstung - diese ganze Fahrt zur Arbeit ist nur ich und meine Ausrüstung, die mich anstarrt, mich auslacht und mich wie ein Idiot fühlt, wenn ich nicht aufstehe und dieses Ziel erreiche.

Wenn Sie glauben, dass es fünf Stunden pro Woche dauern wird, um Ihr Ziel zu erreichen, nehmen Sie sich 5 Stunden Zeit, um an diesem Ziel zu arbeiten, damit Sie da sind, konzentriert sind und daran arbeiten. Wenn Sie einen ruhigen Arbeitsplatz benötigen oder Ihren Lieblingsbecher dabei haben möchten, machen Sie es möglich. Werbung

Das Erreichen unserer Ziele hängt von der Ausführung ab, und unsere Ausführung basiert auf der Schaffung realistischer, zielgerichteter und bewusster Routinen, die frei von Ablenkungen, Ausreden und Hindernissen sind und innerhalb unserer Zeitpläne arbeiten, um diese Ziele zu erreichen.

Denken Sie an Ziele, die Sie gerade bei der Arbeit oder in Ihrem Privatleben haben?

Warum ist das Projekt noch nicht abgeschlossen??

Warum hast du das Abstellgleis am Haus nicht fertiggestellt??

Warum haben Sie Ihren neuen Boden nicht begonnen??

Sie mögen denken, es ist Ihr Engagement oder Ihr Ziel, zu hoch zu sein, aber vielleicht ist es wirklich so, dass Sie nie eine Routine geschaffen haben, zu der Sie sich wirklich verpflichten könnten, auf ihre Vollendung hinzuarbeiten.

Ausgewählter Bildnachweis: VIKTOR HANACEK über picjumbo.com