Sie sollten diese After-Work-Gewohnheiten von sehr erfolgreichen Menschen aufgreifen

Motivationstipps müssen nicht auf Ihre Karriere beschränkt sein! Sehen Sie sich diese After-Work-Gewohnheiten sehr erfolgreicher Menschen an und sehen Sie, wie Sie Ihr Leben verändern können, wenn Sie nicht auf dem Laufenden sind.

1. Entdecken Sie Ihre kreative Seite.

Lassen Sie die restriktive Kleidung, den Schreibtisch und den Computer zurück, wenn Sie das Büro verlassen. Tragen Sie Ihre bequemen Lieblingskleidung und machen Sie sich bereit, Ihre kreative Seite zu erkunden! Zeichnen oder malen Sie gerne? Verteilen Sie sich auf dem Tisch oder Boden und verbringen Sie einige Zeit mit Skizzieren und Schattieren. Arbeiten Sie am Great American Novel? Nehmen Sie sich nach der Arbeit ein oder zwei Stunden Zeit, um ein Kapitel zu schreiben. Übe ein Instrument, filme alberne Videos, mache, was dir gefällt! Wenn Sie sich Zeit nehmen, um Ihre kreative Seite zu erkunden, fühlen Sie sich mehr mit Ihrem wahren Selbst in Kontakt als mit Ihrem Arbeitsselbst. Dadurch fühlen Sie sich erfrischt und motiviert, wenn Sie am nächsten Tag bei der Arbeit sind.

2. Verbringen Sie Zeit im Freien.

Frische Luft und Bewegung helfen Ihnen, sich nach einem Tag im Büro wohl zu fühlen. Beide Dinge bringen Ihr Blut zum Fließen und verhindern, dass Sie auf der Couch zusammenbrechen, sobald Sie eintreten. Die erhöhte Durchblutung und Herzfrequenz werden Sie auch dazu inspirieren, an anderen Dingen zu arbeiten, wenn Sie zu Hause sind, egal ob es sich um kreative Aufgaben handelt Bemühungen oder einfach nur Zeit mit der Familie verbringen. Werbung

3. Spielen Sie eine körperlich anstrengende Sportart.

Die Zeit draußen zu verbringen ist für sich genommen in Ordnung, ebenso wie das Trainieren. Aber eine körperlich anstrengende Sportart zu spielen, fordert andere Teile von Ihnen heraus. Die meisten körperlich anstrengenden Sportarten sind Partner- oder Mannschaftssportarten wie Tennis oder Basketball. Sie werden also beim Spielen Kontakte knüpfen und zusammenarbeiten.

4. Holen Sie sich mehr Schlaf.

Wer liebt nicht ein Mittagsschläfchen? Wenn Sie mehr Schlaf bekommen, fühlen Sie sich später am Tag erfrischt und können sogar am nächsten Morgen viel einfacher aufstehen. Egal, ob Sie früher ins Bett gehen oder den ganzen Tag über ein kurzes Nickerchen machen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie täglich acht Stunden Schlaf haben. Werbung

5. Treffen Sie sich mit Ihrer Familie.

Familienzeit ist etwas, das oft verschoben wird, weil Sie wissen, dass sie immer herumhängen. Nehmen Sie sich Zeit, um mit Ihrer Familie zusammen zu sein, anstatt dies als selbstverständlich zu betrachten. Auch wenn Sie Tage im Voraus planen müssen, um gemeinsam zu Abend zu essen oder einen Film anzusehen, tun Sie dies und lassen Sie sich von diesen Plänen nichts ändern. Wenn Sie Zeit verbringen und mit einigen der Leute sprechen, die Sie am besten kennen, werden Sie sich verjüngt fühlen.

6. Planen Sie einen Urlaub.

Was ist erfrischender und belebender als Urlaub zu machen? Zu wissen, dass Sie eine Pause vom Alltag haben, reicht aus, um die schwierigste Arbeitswoche zu überstehen. Es mag albern klingen, aber auch nur Planung Ein Urlaub könnte Ihnen helfen, einen Hinweis auf diese Freiheit zu bekommen. Suchen Sie nach Orten, die Sie besuchen möchten, überprüfen Sie die Verfügbarkeit des Hotels und sehen Sie, welche Besichtigungstouren und Museen die Stadt anbietet. Selbst wenn Sie die Reise gerade nicht machen können, haben Sie die Aufregung, sie zu planen, und Sie können Ihre Notizen speichern, bis Sie frei haben!

7. Lesen Sie einen Roman.

Lesen ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen, da Sie Ihrem eigenen Leben entkommen, um über das eines anderen zu lesen. Sie können in andere Länder reisen und dort leben, ohne Ihre Couch zu verlassen. Sie können neue Dinge über andere Kulturen und Lebensstile lernen, ohne es zu merken, weil Sie eine gute Zeit beim Lesen haben. Werbung

8. Genießen Sie das Abendessen.

Das Abendessen zu kochen kann wie ein Ärger erscheinen, wenn Sie es nach einem langen Arbeitstag tun müssen. Sie müssen das Essen planen, kochen, servieren und danach aufräumen. Genießen Sie die Erfahrung, anstatt dies als Ärger zu betrachten! Planen Sie eine Mahlzeit, die gesund ist und Ihr Verlangen stillt. Lassen Sie Ihre Familie bei Aufgaben helfen, damit diese effizienter erledigt werden und Sie Zeit miteinander verbringen können. Wenn alle beim Aufräumen helfen, wird das Abendessen kein Problem sein - Sie können miteinander sein und dabei ein köstliches Essen genießen!

9. Meditiere.

Es kann schwierig sein, Ihren Geist vollständig zu klären, aber je mehr Sie üben, desto besser werden Sie darin. Nehmen Sie sich morgens vor der Arbeit und abends vor dem Schlafengehen Zeit, um alleine zu sitzen und den Tag über sich ergehen zu lassen. Überlegen Sie nicht, was passiert ist oder nicht. Denken Sie nicht an alles, was Sie morgen erreichen müssen. Seien Sie einfach im Moment, sehen Sie, wohin Ihre Gedanken Sie führen, und entspannen Sie sich.

10. Machen Sie Ihre Morgen über Sie.

Niemand mag es, wenn am Morgen der Alarm ertönt, aber wenn Sie morgens über Sie sprechen, kann das etwas süßer klingen. Nehmen Sie sich Zeit zum Aufwachen, genießen Sie Kaffee und ein gutes Frühstück, damit Sie den richtigen Start in den Tag haben. Lassen Sie sich nicht von dem festfahren, was Sie an diesem Tag tun müssen, weisen Sie keine Aufgaben zu oder lassen Sie sich von Ihren Familienmitgliedern nerven. Ermutigen Sie alle, beim Aufwachen ruhig und gelassen zu sein, und sehen Sie, wie dies den Ton für Ihren Tag angibt. Werbung

Ausgewählter Bildnachweis: L'eau Bleue über flickr.com