Sie benötigen nur ein kleines Tagebuch, um Ihre Produktivität zu steigern

Sie wissen, dass im nächsten Monat viel los sein wird. Bei der Arbeit stehen mehrere große Projekte an, Ihre Freundin heiratet und Ihre Schwester möchte, dass Sie im Urlaub babysitten. Plötzlich fürchten Sie diese Erinnerungen, die auf Ihrem Smartphone auftauchen. Dieser kleine Bildschirm, der mit Ping-Erinnerungen und Aufgaben bedeckt ist, lässt Sie sich klaustrophobisch fühlen.

Technologie ist für so viele Dinge großartig. Aber manchmal sind altmodische Werkzeuge einfach sinnvoller. Die Verwendung eines einfachen handgeschriebenen Tagebuchs erspart Ihnen nicht nur den Stress der technologischen Überforderung, sondern macht Sie auch in Ihrem täglichen Leben produktiver.

Die Herausforderung, organisiert zu bleiben

Möglicherweise haben Sie in der Vergangenheit verschiedene Organisationsmethoden ausprobiert. Post-its, Telefon-Apps, Kalender. Sie alle haben ihren Platz als organisatorische Werkzeuge. Jedem dieser Tools fehlt jedoch die Fähigkeit, alle Ihre organisatorischen Anforderungen in einem bestimmten Monat zu erfüllen. Die klebrige Seite einer Post-it-Notiz nutzt sich ab, und irgendwie landet Ihre Post-it-Erinnerung an den Zahnarzttermin in dieser Woche in der Goldfischschale. Telefon-Apps können leicht ignoriert werden, wenn Erinnerungen angezeigt werden, während Sie etwas anderes tun. Kalender haben normalerweise nicht genug Platz, um alle Ihre täglichen Aufgaben aufzulisten. Werbung

Das Bullet Journal

The Bullet Journal - Ironischerweise von einem Designer digitaler Produkte erfunden, steigert dieses handgeschriebene Organisationssystem jetzt die Produktivität für Menschen auf der ganzen Welt. Ryder Carroll aus Brooklyn, NY, erlebte die gleichen Herausforderungen bei der Organisation, denen wir alle im digitalen Zeitalter gegenüberstehen. Doch anstatt sein Smartphone leise zu machen, sich zu hocken und zu hoffen, dass die Flut von Erinnerungen aufhören würde, beschloss er, eine neue Strategie zu entwickeln, um sich zu organisieren. Dabei kehrte er zu altmodischem Stift und Papier zurück, um die Arbeit zu erledigen.

Einrichten Ihres Bullet-Journals

Die Einrichtung des Bullet Journal dauert zu Beginn eines jeden Monats nur etwa eine halbe Stunde. Zum Einrichten wird ein einfacher Index zusammen mit monatlichen und täglichen Protokollen erstellt. Carroll erfand eine Sammlung von Symbolen, um Aufgaben, Ereignisse und Notizen einfach zu trennen. Auf diese Weise können Sie alles, was Sie für die Erledigung benötigen, in einer Liste aufschreiben und dabei leicht zwischen diesen drei Kategorien unterscheiden. Das monatliche Protokoll ermöglicht einen Überblick über die kommenden Wochen, während das tägliche Protokoll Ihre Aufgaben in mundgerechte Teile aufteilt. In diesem Video finden Sie weitere Informationen zum Bullet Journal und zum Einrichten.

Das Bullet Journal wurde in der Los Angeles Zeiten, und es erfreut sich über 100.000 Follower auf verschiedenen Facebook-Gruppen. In einer Zeit, in der Smartphone-Apps an oberster Stelle stehen, hat dieses handgeschriebene System eine ganze Reihe von Anhängern. Werbung

Einfache Einstiegsmöglichkeiten

1. Kaufen Sie ein Papierjournal Ihrer Wahl.

Einfacher geht es nicht. Das Bullet Journaling-System funktioniert mit jeder Art von Journal oder Notizbuch.

2. Suchen und verwenden Sie einen Stift. Werbung

Ja, ich setze dies tatsächlich als einen Schritt. Angesichts der Tatsache, dass die meisten von uns ihre Zeit damit verbringen, Informationen auf ihren Handys einzugeben oder einzugeben, ist es heutzutage wichtig, einen hochwertigen Stift zu finden. Ich möchte auch hervorheben, wie lächerlich einfach es ist, mit einem Bullet Journal zu beginnen, um Ihnen zu zeigen, dass Sie wirklich keine Entschuldigung haben.

3. Sehen Sie sich Carrolls kurzes Video über die Einrichtung des Bullet Journal an.

Sie finden das Video in der Mitte dieses Artikels. Achten Sie auf die von ihm verwendeten Symbole und notieren Sie jede Seite in Ihrem Index. Davon abgesehen sind seine Tipps ziemlich selbsterklärend. Werbung

4. Profitieren Sie von höherer Produktivität und weniger Stress.

Mit all Ihren Erinnerungen und Notizen an einem Ort können Sie morgens Ihr tägliches Protokoll scannen und sich dann entspannen, da Sie wissen, dass Sie daran denken werden, alles zu erledigen.

Empfohlener Bildnachweis: Pixabay.com über pixabay.com