Sie haben nur 11 Minuten Zeit, um in Office zu arbeiten

Unterbrechung ist immer ein heißes Thema in der Produktivität. Brian Donnelly von The Herald nennt einige Fakten zu Bürounterbrechungen. Eine Studie zeigt, dass moderne Mitarbeiter nur 11 Minuten arbeiten, bevor sie durch E-Mails, Telefon oder Kollegen unterbrochen werden. Die Studie zeigt auch, dass es durchschnittlich 25 Minuten dauert, um zur ursprünglichen Aufgabe zurückzukehren - oder zurück zum Ablauf. Dank der Technologien bleiben wir leicht mit Menschen in Kontakt. Dies ist eine Konsequenz, die es ihnen ermöglicht, uns auch leicht zu unterbrechen:

… Es hat ein derartiges Ausmaß erreicht, dass die Arbeitnehmer in einen sogenannten Multitasking-Sumpf geraten, und ein Experte sagte, die Zahl der Menschen, die an einem von ihm als arbeitsbedingt bezeichneten Aufmerksamkeitsdefizit leiden, habe sich verzehnfacht Störung.
Die zwei Stunden Produktivitätsverlust beinhalteten nicht nur unwichtige Unterbrechungen und Ablenkungen, sondern auch die Erholungszeit, die mit der Rückkehr auf den richtigen Weg verbunden ist… .

Guter Artikel. Manchmal sind wir nur bereit, von unerwarteten Anrufen und E-Mails unterbrochen zu werden. Wir müssen uns daran gewöhnen, Telefone / E-Mails zu deaktivieren oder zu überprüfen, wenn wir Konzentration brauchen.

Warum Sie in modernen Büros nur 11 Minuten arbeiten können - [The Herald]