Ihr echtes Geld in den virtuellen Geldbörsen

Nur einer von drei Amerikanern schafft es, ein Haushaltsbudget zu halten, aber aufgrund der Verfügbarkeit hochmoderner Tools zur Überwachung der Finanzen stehen möglicherweise einige Änderungen zur Verfügung. Es ist wahr, immer mehr Apps sind auf dem Markt und viele davon sind kostenlos. Die Frage ist: Sind wir zu langsam, um sie anzunehmen? Nun, ich bin etwas zögerlich, aber ich denke schon. Wie auch immer, Sie werden die Wahrheit erfahren, wenn Sie die Ergebnisse einer Studie sehen, die von den Herausgebern des Master of Finance Degrees durchgeführt wurde. Sie werden in unserer vorgestellten Datenvisualisierung angezeigt.

Verwenden Sie Apps, um Ihre Finanzen zu verwalten? Wenn Sie zu den älteren Generationen gehören, ist dies wahrscheinlich nicht der Fall. Oder wenn Sie zwischen 45 und 54 Jahre alt sind, gehören Sie höchstwahrscheinlich zu den wenigen, die nur 11,3% ausmachen. Im Gegenteil, wenn Ihr Alter zwischen 25 und 34 Jahren liegt, verwenden Sie höchstwahrscheinlich mehrere Geldverwaltungs-Apps. In Wahrheit gehören Sie zu den 25,3% der Nutzer von Apps.