Sie brauchen nur 3 Monate, um ein brandneues Sie zu werden (mit diesem Ansatz der Selbstverbesserung)

Sie sitzen in Ihrem Wohnzimmer und sehen sich eine neue Motivationsdokumentation von Tony Robbins an, in der es darum geht, sich selbst zu verändern. Am Ende sind Sie so begeistert von der Aussicht, dass Sie zum nächsten Barnes & Noble-Buchladen eilen. Sie durchsuchen den Selbsthilfeabschnitt nach einem Buch oder Hörbuchsatz, der Ihr Leben in fünf einfachen Schritten verändert. Klingt bekannt?

Möglicherweise haben Sie ein Buch vollständig gelesen und sogar einige der erforderlichen Schritte ausgeführt, aber es hat nicht die erwarteten unmittelbaren Ergebnisse geliefert. Die Enttäuschung, die Sie empfinden, lässt Sie die erzielten Verbesserungen ignorieren. Nach einer Weile tauchen die alten Gewohnheiten wieder auf und übernehmen, und der Kampf um den Neustart des Veränderungsprozesses ist noch schwieriger. Werbung

Die Gründe, warum wir unrealistische Ziele setzen (es ist nicht das, was Sie denken)

Es spielt keine Rolle, wie intelligent, kompetent oder entschlossen Sie sind. Persönliche Transformation ist ein langfristiger Prozess, und Verknüpfungen sind nicht Teil des Rezepts. Es ist einfach, unrealistische Ziele zu setzen, wenn Sie über das Ergebnis aufgeregt und optimistisch sind. Sie setzen tatsächlich Willenskraft auf sich selbst ein, um den Erfolg zu erzwingen. “Dieses Mal werde ich es tun,” oder “Ich werde weitermachen, bis ich es geschafft habe,” du sagst. Leider sind die Chancen dafür sehr gering.

Wenn es um das Setzen von Zielen geht, ist die Idee der extremen Veränderung ein Motivationskiller. Untersuchungen belegen, dass unser Gehirn fest verdrahtet ist, um extremen Veränderungen zu widerstehen. Schnelle Veränderungen führen dazu, dass unser Körper und Geist Widerstand leisten und eine vertraute Komfortzone suchen. Aber das tun wir uns normalerweise an. Wir setzen die Arten von Zielen, die Veränderungen in unserem Leben erfordern, die einfach nicht erreichbar sind. Werbung

Der Kaizen-Ansatz - Ihre Blaupause für langfristigen Erfolg

Kaizen basiert auf der japanischen Philosophie und ist ein langfristiger Ansatz zur Veränderung, der auf der Implementierung von Veränderungen in kleinen Schritten basiert. Es wird von vielen verschiedenen Unternehmen wie Produktionsstätten eingesetzt und zielt darauf ab, die Effizienz und Qualität durch kleine, schrittweise Prozessänderungen zu verbessern. Durch kontinuierliche inkrementelle Verbesserungen wird das Geschäft wachsen und gedeihen.

Das Wort “Kaizen” wird abgeleitet von “kai” Bedeutungsänderung, “Zen” was gut bedeutet. Die Geschichte von Kaizen begann nach dem Zweiten Weltkrieg, als Toyota das Konzept in seinem Produktionsprozess anwendete. Es wurde in den 1950er Jahren in Japan sehr beliebt und wird bis heute als Kaizen-Gruppe fortgeführt. Werbung

Obwohl Kaizen zur Verbesserung des Geschäfts entwickelt wurde, kann es auch auf die persönliche Zielsetzung angewendet werden. In ähnlicher Weise werden Sie, wenn Sie jeden Tag kurzfristige, inkrementelle Erfolge auf Ihr Ziel anwenden, langfristig bessere Gewohnheiten entwickeln, um das Ziel zu erreichen, das Sie sich selbst gesetzt haben.

Erreichen Sie Ihre Ziele auf Kaizen-Weise

Gute Gewohnheiten sind grundsätzlich mit einer effektiven Zielsetzung verbunden. Der Kaizen-Ansatz hilft uns, gute Gewohnheiten aufzubauen, indem er uns lehrt, jeden Tag einen kleinen Schritt in Richtung unseres Ziels zu machen. Schließlich werden die guten Gewohnheiten die schlechten ersetzen und Sie werden konstante Gewinne aufrechterhalten. Werbung

Teilen Sie Ihr Ziel zunächst in kleine Teile auf. Führen Sie jeden Tag einen sehr kleinen Prozentsatz jedes Teils aus. Wenn Sie beispielsweise ein Buch schreiben, legen Sie einen Zeitplan für das Schreiben fest und halten Sie sich jeden Tag daran. Stellen Sie eine realistische Anzahl von Wörtern ein, die Sie jeden Tag schreiben, und schreiben Sie jeden Tag mindestens diese Menge. Diese kleinen Schritte sind für Sie leichter zu handhaben und viel weniger einschüchternd.

Wenn Sie jeden Tag kleine prozentuale Schritte anwenden, bauen die Änderungen aufeinander auf, bis Sie schließlich einen großen Gewinn bemerken. Versuch es selber. Setzen Sie sich ein 3-Monats-Ziel. Beginnen Sie damit, dass Sie jeden Tag nur 1% erreichen. Ja, es ist eine winzige Menge, aber machbar. Konzentrieren Sie sich auf die Praxis anstatt auf die Leistung. Jeder kleine Prozentsatz baut auf dem letzten auf, und in drei Monaten werden Sie eine 100% ige Verbesserung gegenüber Ihrem Ausgangspunkt feststellen.